11

Naturräume

Es besteht ganzjährig die Möglichkeit das Gebäude-Ensemble oder einzelne Räume und den weitläufigen englischen Landschaftspark für Events zu mieten.

Mehr zu unseren vielfäligen Gartenräumen

Die Besonderheit des Remeringhäuser Landschaftsparks besteht in einer Zweiteilung der Gartenräume. Wir haben zum einen den typisch englischen Küchengarten und die Streuobstwiese im Oberen Garten als Nutzflächen. Die Gartenvielfalt ergänzen der Lustgarten, die Lindenbreite, die Teichwiese sowie der Rondell-Garten vor dem Gartensaal.

Der Lustgarten – weitläufige Rasenflächen von abwechslungsreichem Baumbestand umgeben

Die Lindenbreite – sie wird dominiert von einer Sichtachse aus einer Akazien-Allee

Die Teichwiese – weite Rasenflächen senken sich ab zu einem Natur-Teich

Der Rondell-Garten – er fügt sich geschmeidig in das moderne Gesicht des Wintergartens, von hier aus hat man einen herrlichen Blick auf den großen Teich 

Oberer Garten und Küchengarten – hier werden Obst und Gemüse zur privaten Nutzung gezogen

Grafische Darstellung der Rittergut-Anlage
Grafische Darstellung der Rittergut-Anlage
Gut Remeringhausen