Follow Us On

Neu in Remeringhausen – die Teatime “High Tea & Literatur”

Die Veranstaltungsserie „High Tea“ – eine typisch britische Teatime – fest etabliert im Veranstaltungskalender von Schloss Marienburg, zieht nun um. Am 10. April findet die erste Veranstaltung mit der Literaturexpertin Angelika Hornig im „Gartensaal“ auf Rittergut Remeringhausen statt.

Die typisch britische Teatime ist eine zeitlose Tradition, die seit Jahrhunderten die Gemüter erfreut und eine willkommene Gelegenheit bietet, sich eine Auszeit zu gönnen und köstliche Leckereien bei ein paar Tassen Tee zu genießen. Die Herzogin von Bedford führte die Teatime ursprünglich ein, um die langen Stunden zwischen Mittag- und Abendessen zu überbrücken. Daraus wurde ein fester Bestandteil der britischen Kultur.

Die typisch britische Tea Time oder auch High Tea

Traditionell findet die Teatime “High Tea” am Nachmittag zwischen 15:00 und 17:00 Uhr statt und bietet eine Vielzahl von süßen und herzhaften Leckereien, die perfekt mit einer Tasse Tee harmonieren. Ein Klassiker ist der English Breakfast Tea, serviert mit Milch und Zucker nach Belieben, aber auch andere Teesorten wie Earl Grey oder Darjeeling sind beliebt.

Zu den typischen Begleitern der Teatime gehören Scones mit Clotted Cream und Erdbeermarmelade, feine Gebäckstücke sowie herzhafte Leckereien wie Finger Sandwiches mit Gurke und ähnliches.

Die Teatime ist nicht nur eine Gelegenheit, köstliche Speisen zu genießen, sondern auch eine Zeit des geselligen Beisammenseins. In Remeringhausen fühlen wir uns stark mit dieser Kultur verbunden – was liegt da näher, als diese beliebte britische Tradition in unserer Interpretation als “High Tea & Literatur” auch hier einzuführen und zu zelebrieren? Dabei bleibt die Teatime was sie ist – eine Zeit der Entspannung und des Genusses in der Gemeinschaft Gleichgesinnter mit einem kleinen Einblick in die britische Kultur.

High Tea & Literatur in Remeringhausen

Wir verbinden diese liebgewonnene Tradition mit einer Literaturlesung unserer Expertin für britische Literatur – Frau Angelika Hornig. So kommt zu den köstlichen Leckereien auch noch der intellektuelle Genuss hinzu und es werden nahezu alle Sinne belebt. In unserem Gartensaal, genauer gesagt, dem liebevoll gestalteten Wintergarten sind interessierte Gäste herzlich willkommen, an diesem Event teilzunehmen. Unsere Literaturexpertin lädt zu einer spannenden Reise durch die britische Literatur ein. Ob Jane Austen, Charles Dickens oder Edgar Alan Poe, ob klassische Romane und Gedichte oder zeitgenössische Prosa und Lyrik – tauchen Sie ein in eine besondere Welt. Erleben Sie High Tea & Literatur als eine hervorragende Gelegenheit für Gespräche, Diskussion und Austausch mit Frau Hornig und den Gästen.

Die Kombination aus köstlichen Speisen, erlesenen Teesorten und passender Literatur schafft eine Atmosphäre der Entspannung und intellektuellen Anregung und lädt dazu ein, die Schönheit der britischen Kultur in all ihren Facetten zu erleben.

Neue Veranstaltungsreihe auf dem Rittergut

Wir möchten damit eine neue Veranstaltungsreihe initiieren, die in den letzten Jahren ihren Anfang auf Schloss Marienburg genommen hat und nun im Gartensaal von Rittergut Remeringhausen die Fortsetzung finden wird.

Am 10. April 2024 findet die erste Veranstaltung “High Tea & Literatur” mit der Literaturexpertin Angelika Hornig im „Gartensaal“ auf Rittergut Remeringhausen statt. Zur besten Zeit, um 16:30 Uhr, bitten wir zur original britischen Teatime. Es gibt verschiedene Sorten Tee, Gurkensandwiches und frisch gebackene Scones und andere kleine Köstlichkeiten. Dazu unterhält Angelika Hornig mit Klassikern aus der englischen Literatur. Genießen Sie einen entspannten Nachmittag mit Blick auf Rondell-Garten und die weitläufigen Teichwiesen.

Details: 42 € pro Person | Im Preis enthalten ist die Lesung, Tee und Gebäck, Begrüßung durch Tania oder Nicolaus v. Schöning | Einlass ab 15:30 Uhr | Dauer ca. 1,5 Stunden

Tickets sind im Onlineshop erhältlich: hier

Ähnliche Beiträge

Gut Remeringhausen